Aus Malermeister Baumer wird die “Edle Räume Regensburg GmbH”

Viele haben es wahrscheinlich schon mitbekommen, die Einzelfirma Malermeister Baumer wird ab 01.01.2019 in die Edle Räume Regensburg GmbH umgewandelt.

Das Wichtigste vorne weg, für Sie liebe Kunden ändert sich nichts. Im Gegenteil.

Von der neuen Ausrichtung werden Sie noch mehr profitieren.

Aber warum das Ganze?

Wer mich und meinen Betrieb in den letzten Jahren auf den sozialen Netzwerken verfolgt hat, hat sicherlich mitbekommen wie sich mein Malerbetrieb von viel 0815 Malerarbeiten hin zu hochwertigen Gestaltungen und fugenlosen Bädern spezialisiert hat.

Der Umbruch wurde 2016 eingeleitet und mit allen Konsequenzen 2017 weitergeführt.

Ein extrem hartes Jahr.

Leider musste ich mich im Laufe des Jahres 2017 von allen Mitarbeitern trennen. Mein Vorarbeiter Rudi war zu diesem Zeitpunkt 7 Jahre bei mir im Unternehmen, jeder kann sich vorstellen wie schwer dieser Schritt für mich war. Auch die anderen Mitarbeiter sowie meine geschätzte Sekretärin mussten letzten Endes gehen.

Die neue Positionierung verlangte danach bei Null zu beginnen.

Die Fix-Kosten mussten gesenkt werden um Auftragslöcher, die es am Anfang einer solchen Neupositionierung eben mal gibt, leichter auffangen zu können.

Ich darf mich hier nochmals bei all meinen Mitarbeitern der letzten Jahre bedanken. Jeder von euch hat seinen Teil dazu beigetragen das diese Entwicklung erst möglich war und wie sagt man so schön:
„Man sieht sich immer zweimal im Leben!“ Wer weiß was die nächsten Jahre alles passiert.

Neben der Umstrukturierung im Handwerksbetrieb wurde im Jahr 2017 auch die Lamurista GmbH offiziell gegründet. Mit Lamurista entwickeln Robert Paulus und ich eigene Produkte für dekorative und fugenlose Oberflächen. Was anfangs eher für den Eigenbedarf gedacht war, hat sich seit 2017 zu einer echten Marke entwickelt.

Eine echte Garagen Story 😊

Genau diese Entwicklung ist auch der Hauptgrund für die Edle Räume Regensburg GmbH.

Schnell wurde im letzten Jahr klar, irgendwann muss ich eine Entscheidung treffen.

Eine unternehmerische Entscheidung bei der man sich für ein Unternehmen entscheiden muss um den entsprechenden Anforderungen gerecht zu werden und die entsprechend, notwendige Weiterentwicklung vorantreiben zu können.

Der Tag hat leider nur 24 Stunden und Arbeitstage mit 14 Stunden waren 2018 fast schon normal.

In dieser Zeit hatte ich das Glück mit Thomas Weke einen jungen Malermeister kennenzulernen. Wobei kennenlernen hier nicht ganz stimmt. Wir kannten uns privat schon länger nur wusste ich nicht, dass er nach 9 Jahren Bundeswehr nun seinen Meistertitel im Malerhandwerk anstrebt.

 

Nach den ersten Gesprächen war schnell klar. Das passt wie die Faust aufs Auge.

 

Tom arbeitet nun seit gut 1,5 Jahren intensiv mit mir an der Weiterentwicklung und der Umstellung von Malermeister Baumer auf die Edle Räume Regensburg GmbH.

Die positive Entwicklung in dieser Zeit hängt auch ganz stark mit seinem Einsatz und dem unbedingten Willen zusammen, diesen Weg zu 100% zu gehen.

So ist Tom nun ab 01.01.2019 als Geschäftsführer der Edle Räume Regensburg GmbH, für das Tagesgeschäft zuständig. Selbstverständlich stehe ich Ihm jederzeit als "Berater" und Freund zur Seite und mit Daniel Staudigl haben wir auch gleich zum Start des neuen Jahres einen Top Mitarbeiter für uns gewinnen können. Dazu bald mehr.

Ich blicke mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf das was war und was jetzt kommt.

Zum einen weiß ich „meinen“ Handwerksbetrieb in besten Händen, andererseits schließt sich für mich hier ein Kapitel das mich die letzten 10 Jahre begleitet hat. In denen ich viele Höhen und Tiefen erleben durfte.

Eine lange, aufregende Zeit die diesen Schritt letzten Endes auch erst möglich gemacht hat.

Mein Hauptaugenmerk liegt demnächst zum einen an der zielgerichteten Weiterentwicklung von Lamurista aber auch am Konzept des „Edle Räume Masterclubs“.

Denn eines haben die letzten 1,5 Jahre mit Tom und 4 Jahre mit Robert gezeigt:

Gemeinsam kann man so viel erreichen und durch die Erfahrungen der letzten 10 Jahre kann und will ich anderen helfen die diesen Weg auch gehen wollen.

Dafür steht der „Edle Räume Masterclub“

Eines ist sicher, es bleibt spannend und ich werde natürlich immer wieder berichten.

 

Danke für Ihre Zeit und bis bald,

Alexander Baumer

 

 

 

 

 

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren