Retter in der Not

Geschichten aus dem Alltag eines Malermeisters – Der Retter in der Not

 

In der heutigen Zeit werden Notlagen oft damit beschrieben dass der Handy-Akku keine 24 Stunden hält oder die Bahn 5 Minuten Verspätung hat. Sicherlich hat jeder ein eigenes Empfinden, was eine Notlage für einen selbst bedeutet.

Ist es eine Notlage, wenn man ein neues Ladengeschäft in Regensburg eröffnen möchte und der beauftragte Maler kommt einfach nicht bzw. kann die gewünschte Qualität nicht liefern? In unseren Augen ja, denn als Unternehmer steht man jeden Tag unter Druck. Wenn dann auch noch unzuverlässige Handwerker hinzukommen und somit ein geplanter Eröffnungstermin ins Schwanken gerät, ist die Not groß und nachvollziehbar.

 

So geschehen vor einigen Wochen. Es ist Mittwoch und meine Mitarbeiter sind auf ihren Baustellen gut ausgelastet als ein Anruf in unserem Büro eingeht. Frau Lorek von der Optik Lorek GmbH war am Telefon.

„Herr Baumer, können Sie uns bitte helfen. Die von uns beauftragten Malerarbeiten funktionieren nicht so wie wir uns das wünschen! Es ist Mittwoch und am Montag kommen die Schreiner mit den Einbaumöbeln. Es ist eine Katastrophe!“

Ok, es ist Mittwoch und bis Montag soll alles fertig sein. Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit, da ich meine Mitarbeiter auf unseren anderen Baustellen eingeplant habe und auch hier unsere Kunden termingerechte Leistungen erwarten.

Diese Notlage sah ich jedoch auch als Chance, unseren guten Ruf mal wieder unter Beweis zu stellen.

Notlage = Herausforderung              

Es wurde ein spontaner Besichtigungstermin mit Frau Lorek vereinbart um die Notlage genauer einschätzen zu können. Was fand ich vor? Einen wunderschönen Laden im Herzen unserer einzigartigen Altstadt. Dass hier ein anderer „Maler“ schon gearbeitet hat war nicht wirklich zu erkennen und schon gar nicht, dass hier am Montag die Möbel aufgebaut werden können.

„Ich habe mir extra Farrow & Ball Farben bestellt, weil mir diese besonders gut gefallen haben, kennen Sie diese Farben Herr Baumer?“

Selbstverständlich kennen wir F&B und es ist uns immer wieder eine Freude mit diesen exklusiven Farben zu arbeiten.

Bei unserem „Mitbewerber“ hat sich F&B wohl noch nicht rumgesprochen. Hier dienten die teuren F&B Farben als Grundierung um dann festzustellen, das alle Oberflächen erstmal glatt gespachtelt werden müssen.  Unfassbar!

Optik Lorek vorher

Die Ausgangssituation war damit klar. Wand und Deckenflächen mussten komplett, zweimal gespachtelt und anschließend geschliffen werden. Der Grundton für alle Oberflächen wurde bestimmt und anschließend sollten einzelne Wände mit einer Akzentfarbe beschichtet werden. Zur Erinnerung, es war nun bereits Mittwochnachmittag.

Als Helfer in der Not und als serviceorientiertes Unternehmen wollte ich mal wieder beweisen, dass wir mehr als nur ein Maler sind.

Herausforderung angenommen!

Es folgten ein paar Telefonate. Zu allererst wurden unsere aktuellen Projekte so koordiniert dass wir etwas Freiraum schaffen konnten. Zum Glück haben wir überaus verständnisvolle Kunden, sonst wäre dies nicht möglich gewesen.

Anschließend folgte die detaillierte Besprechung mit meinen beiden Vorarbeitern. Mein Wunsch: „Bis Montag früh muss alles fertig werden, notfalls müssen wir auch am Sonntag ran!“

Das Versprechen meiner Mitarbeiter: „Chef, wir schaffen das!“

So fand sich das komplette Baumer Team am Donnerstag in den neuen Räumlichkeiten der Optik Lorek GmbH ein und startet ein Projekt, dass wir so eigentlich nicht auf dem Zettel hatten.

 

Es wurde gespachtelt was das Zeug hält. Trocknungszeiten die eingehalten werden mussten, machten die enge Zeitschiene richtig spannend. Freitag, es staubt. Trotz Absaugung und Gerätetechnik staubte es gewaltig, da an allen Ecken und in allen Räumen gleichzeitig gearbeitet wurde. Nachdem alle Decken- und Wandflächen glattgeschliffen wurden, konnte die Grundierung aufgebracht werden.

Samstag. Endlich kam Farbe ins Spiel und spätestens jetzt waren wir uns sicher, dass wir den Termin einhalten können und um es vorweg zu nehmen. Wir haben es geschafft.

Die letzten Pinselstriche wurden am Samstag an die Wand gebracht und das Ergebnis war für alle Beteiligten überzeugend! Die Möbelbauer konnten wie geplant am Montag mit ihren Arbeiten beginnen. Der geplanten Eröffnung stand nun nichts mehr im Weg!

Optik Lorek 2

Wir freuen uns sehr, dass wir als Retter in der Not helfen konnten und sind stolz auf unser Team das wieder mal gezeigt hat, dass auf uns Verlass ist. Das Feedback von unserer Auftraggeberin möchten wir euch allen selbstverständlich nicht vorenthalten.

Optik Lorek 1

 

Frau Lorek, es musste bei Ihnen ja alles sehr spontan abgewickelt werden, wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Nachdem wir mit Ihrem „Mitbewerber“ nicht zufrieden waren, suchten wir händeringend Ersatz und haben im Internet einfach „Maler Regensburg“ eingegeben. Ihre toll gestaltete Webseite hat mich sofort angesprochen!

 

Was hat Ihnen bei der Ausführung der Gestaltungsarbeiten besonders gut gefallen?

Neben dem sympathischen Auftreten der gesamten Firma, gab uns die Besprechung mit Ihnen sofort das Gefühl, nun die richtige Firma gefunden zu haben. Ihr Team arbeitetet wie erwartet ordentlich, gewissenhaft, zuverlässig und stellte das Projekt im engen Zeitrahmen fertig. P E R F E K T !!!

 

Wie lautet Ihr Fazit?

Wer einen zuverlässigen und hochwertigen Malerbetrieb in Regensburg sucht, ist bei der Firma „Malermeister Baumer“ in besten Händen!

 

Vielen herzlichen Dank Frau Lorek für das äußerst positive Feedback und die angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen in Ihren neu gestalten Räumlichkeiten gute Geschäfte und alles Gute für die Zukunft!

 

Es gibt immer wieder Situationen wie diese, in der wir als Helfer in der Not gerufen werden. Wir versuchen alles um unsere Kunden glücklich zu machen. Natürlich ist auch bei uns nicht immer alles perfekt, denn auch wir sind Handwerker und keine Maschinen, aber wir arbeiten daran.

 

Liebe Leser, vielen Dank für Ihre Zeit und bis demnächst,

 

Ihr Alexander Baumer

 

Interessante Links:

Farrow & Ball Farben (erhalten Sie selbstverständlich auch bei uns)

Optik Lorek in Regensburg auf Facebook

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben